Warhammer Chaosbane Screenshot
Warhammer Chaosbane Screenshot
Warhammer 40,000: Inquisitor – Martyr – Imperium Edition - Screenshot#2tutu#4tutu#6tutu#8tutu
Warhammer 40,000: Inquisitor – Martyr – Imperium Edition - Screenshot#2tutu#4tutu#6tutu#7
Warhammer 40,000: Inquisitor – Martyr – Imperium Edition - Screenshot#2tutu#4tutu#6tutu
Warhammer 40,000: Inquisitor – Martyr – Imperium Edition - Screenshot#2tutu#4tutu#5
Warhammer 40,000: Inquisitor – Martyr – Imperium Edition - Screenshot#2tutu#4tutu
Warhammer 40,000: Inquisitor – Martyr – Imperium Edition - Screenshot#2tutu#3
Warhammer 40,000: Inquisitor – Martyr – Imperium Edition - Screenshot#2tutu
Warhammer 40,000: Inquisitor – Martyr – Imperium Edition - Screenshot#1

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr erscheint am 24. August für Konsolen

Neocore und Bigben geben heute bekannt, dass die Veröffentlichung von Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr für Xbox One und PlayStation®4 auf den 24. August 2018 verschoben wurde.

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr ist ein Action-RPG, das in einer persistenten Online-Welt beheimatet ist und umfassende, komplexe Spielmechaniken enthält. Die Entwicklung bestimmter Mehrspieler-Funktionen hierfür erfordert mehr Zeit als angenommen. Die Entwickler möchten ein bestmögliches Ergebnis für die Konsolenversion sicherstellen. Zudem sind Zugangsbeschränkungen in Ländern aufgetreten, in denen Netzwerke strenger überwacht werden.
Die Verschiebung des Veröffentlichungstermins ermöglicht eine Lösung dieser technischen Probleme und garantiert, dass Spieler auf der ganzen Welt eine ausgezeichnete Mehrspieler-Erfahrung erwartet.

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 24. August für Xbox One und PlayStation®4.

Diese Website benutz Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu
Ich bin einverstanden Weitere Informationen Schließen