WRC e-sport

Bigben kündigt das Saisonfinale der eSports WRC 2019 powered by Hyundai an

Nach einer intensiven Saison mit zwölf Herausforderungen im Rahmen von acht Monaten ist die Zeit des diesjährigen Finales der eSports WRC powered by Hyundai gekommen. Neun Spieler haben sich für den Kampf um den Titel qualifiziert – einschließlich Jon Armstrong, der Weltmeister von 2018, und Lohan „Nexl“ Blanc, der Gewinner von 2017. Das Finale findet am 5. Oktober 2019 statt.

Gemeinsam mit WRC Promoter und der Wales Rally GB kann Bigben nun die neun Finalisten zusammenbringen – im großen Finale während der Wales Rally GB im Llandudno WRC Service Park. Am Samstag dem 5. Oktober, wird jeder der eSport-Athleten in acht speziellen Qualifikationsstages antreten. Nur die besten vier unter ihnen ziehen dann ins große Finale ein, das am selben Tag um 18:00 Uhr Ortszeit stattfindet und über drei Special Stages geht.

Interessierte können das Finale auf einem der folgenden Kanäle verfolgen:

Jeder der neun Finalisten wird die Wales Rally GB drei Tage lang als Insider erleben und kann den Special Stages der Rallye am Sonntag beiwohnen. Hierbei werden sie High-End-Simulatoren von Playseat®, Thrustmaster (T-GT base + Rally Wheel add-on Sparco® r383 mod + T3PA-PRO ADD-ON + TSS HANDBRAKE Sparco Mod) und NVIDIA nutzen.

Die ersten drei Plätze des Wettbewerbs erhalten einen Preis in Kooperation mit den offiziellen Partnern des Events:

  • Hyundai, seit vier Jahren Partner des Wettbewerbs, spendiert dem Gewinner ein Hyundai i20 Coupé im Wert von 20.000 Euro sowie ein Beifahrer-Erlebnis mit Dani Sordo während der Rallye de España.
  • Der Gewinner des zweiten Platzes erhält eine Anonimo Militare Chrono WRC im Wert von 5.000 Euro.
  • Der Drittplatzierte erhält einen Playseat® WRC Rennsitz im Wert von 400 Euro sowie eine vollständige Thrustmaster-Ausrüstung (T-GT base + Rally Wheel add-on Sparco® r383 mod + T3PA-PRO ADD-ON + TSS HANDBRAKE Sparco Mod) im Wert von 1.400 Euro.

Der eSport WRC-Wettbewerb kehrt 2020 zurück. Die in WRC 8 zugänglichen wöchentlichen Herausforderungen ermöglichen es den Spielern gegeneinander anzutreten und ihre Fertigkeiten auf die Probe zu stellen – denn der Weg zum Weltfinale 2020 beginnt bereits während der Rallye Monte Carlo im Januar 2020!

*Star Times (Subsahara-Afrika) , BT Sport (Vereinigtes Königreich und Irland), Cosmote TV (Griechenland) , Eurosport (Norwegen) , SVT (Schweden) , Red Bull TV (Weltweit) , Astro/Njoi (Malaysia) , Kristal Astro (Brunei), Singtel (Singapur) , Usee TV, First Media, Dens TV (Indonesien) , Cignal TV, 5Plus (Philippinen) , AIS Playbox (Thailand) , Skynet DTH (Myanmar), TV2 Estonia , Reuters TV.

WRC 8 ist seit dem 6. September 2019 für PlayStation 4 und Xbox One und seit dem 20. September für PC erhältlich – Nintendo Switch folgt am 15. November 2019.

Diese Website benutz Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu
Ich bin einverstanden Weitere Informationen Schließen