AO Tennis 2: Neues Video demonstriert umfangreichen Content Editor

Bigben und Big Ant Studios veröffentlichen heute ein neues Video zu AO Tennis 2, dem zweiten Spiel der offiziellen Australian Open-Reihe – diesmal wird der Content-Editor des Titels vorgestellt.

 

Durch die benutzerfreundliche und umfassende Bedienung des Editors haben Spieler in AO Tennis 2 bequemen Zugriff auf eine Vielzahl von Anpassungsoptionen, mit denen sie sich ausdrücken und einzigartige Inhalte erstellen können, darunter Spieler, Stadien und Szenarien.

Das Aussehen der Spieler kann bis ins kleinste Detail angepasst werden. Hierzu gibt es eine ganze Reihe an Optionen: Größe, Gesicht, Kleidung ebenso wie ein Logo. Auch können die Fans ihre Kreationen online teilen. Cross-Plattform-Unterstützung sorgt hier dafür, dass alle Spieler sämtliche Community-Inhalte unabhängig von der Plattform ihrer Wahl nutzen können. Auch die bereits existierenden Kreationen aus dem ersten AO Tennis sind mit dabei.

Zudem können Fans ab sofort die AO Tennis 2 Tools für PC über Steam herunterladen. Diese kostenlose Anwendung erlaubt die Erstellung eigener Inhalte, die hochgeladen werden können und mit Erscheinen von AO Tennis 2 zum Download für alle Plattformen bereitstehen.

Diese Website benutz Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu
Ich bin einverstanden Weitere Informationen Schließen