Bigben Interactive schließt Lizenzvereinbarung mit DC Shoes für Multimediazubehör

Bigben Interactive gibt die Unterzeichnung einer Lizenzvereinbarung für Europa mit der Marke DC Shoes für die Entwicklung und den Vertrieb von Multimedia-Zubehör bekannt.

Die Präsentation der ersten Kollektion von Klapp-Etuis und Schutzcovern für Smartphones und Tablets findet im Rahmen der MedPi-Messe im Grimaldi Forum in Monaco vom 26. bis 29. Mai statt.

Mit dieser neuen Lizenzvereinbarung erweitert Bigben Interactive sein Portfolio renommierter Lizenzen und Partnerschaften, zu denen insbesondere die Marken Christian Lacroix, Jean-Paul Gaultier, Kenzo, Le Coq Sportif, Quiksilver und Roxy zählen.

Diese neue Lizenzvereinbarung liegt ganz im Rahmen der Strategie des Konzerns zur Entwicklung von Partnerschaften mit bekannten internationalen Marken.

Die Markteinführung der DC Shoes Kollektion ist für das 4. Quartal geplant.

Diese Website benutz Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

Ich bin einverstanden   Weitere Informationen Schließen
Ihr Browser ist veraltet.

Um den Inhalt dieser Website zufriedenstellend zu sehenGoogle Chrome herunterladen.

×