Bigben Interactive gibt neue Lizenzvereinbarung mit The Smiley Company bekannt

Nach dem Erfolg der RUBIK’s® Audioprodukte erweitert Bigben Interactive die Partnerschaft mit The Smiley Company, um die weltbekannten Smiley-Icons für eine Reihe weiterer Produkte aus dem Audiobereich zu verwenden. Den Anfang macht ein kompakter Bluetooth®-Lautsprecher.

smiley_bbi-corporate

Die Vereinbarung gestattet es Bigben Interactive und Partnerunternehmen, die ausdrucksstarken Smileys auf ihren Audioprodukten abzubilden. Die populären Icons haben dazu beigetragen, die technische Kommunikation zu revolutionieren – mit Milliarden von Smileys, die jeden Tag von zahllosen Kommunikationsgeräten aus versendet werden.

Alain Falc, Gründer und CEO von Bigben Interactive: „Wir freuen uns, die Partnerschaft mit The Smiley Company fortzusetzen. Neben dem Bluetooth®-Lautsprecher sind bereits weitere Audioprodukte dieser Serie in Entwicklung. Wir möchten damit eine breite Zielgruppe ansprechen, zu der auch die Teens von heute gehören.”

Nicolas Loufrani, CEO von The Smiley Company und Schöpfer der ersten digitalen Smileys der Welt fügt hinzu: „Wir freuen uns, Bigben Interactive den Smiley anzuvertrauen, nachdem wir bereits für unsere RUBIK’s-Lizenz gut zusammengearbeitet haben. Die neue Vereinbarung ist Teil unserer Strategie, das Warengruppen- und Verkaufs-Managements für beide Marken mit ausgewählten Lizenzpartnern zu festigen.“

Diese Website benutz Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

Ich bin einverstanden   Weitere Informationen Schließen
Ihr Browser ist veraltet.

Um den Inhalt dieser Website zufriedenstellend zu sehenGoogle Chrome herunterladen.

×